© LEARNING FROM MEXICO 2019 by Laure Nashed

 Die Beiträge von «learningfrommexico» entstehen in Zusammenarbeit mit der Schweizer Architekturzeitschrift werk, bauen + wohnen.

Logo_wbw.gif
Suche

Was können wir von Mexiko lernen, Luca Salas?

Im zweiten Gespräch beantwortet mir Luca Salas die Frage «what can we learn from Mexico?». Seine erste Antwort ist eine generelle Weisheit, die die persönliche Einstellung eines jeden Menschen betrifft. Auf Mexiko bezogen erzählt er von seiner persönlichen Lernerfahrung durch eine theoretische Untersuchung des natürlichen Lichts in Mexiko-Stadt. Das Resultat ist die Ausstellung «Guía de la luz natural en la Ciudad de México» mit finanzieller Unterstützung des staatlichen Programmes «Jóvenes Creadores». Nachdem er über einen längeren Zeitraum die Faktoren Lichtintensität, Richtung des Lichts und die Farbtemperatur analysierte, erstellte Luca zwölf Ausstellungsobjekte, die bald direkt auf Bauplätzen genutzt werden können, um das Licht vor Ort zu untersuchen.


«what I have learned from Mexico is how to create your own way of doing things»

Ausstellung «Guía de la luz natural en la Ciudad de México» © Luca Salas



#LucaSalas #Gespräch #Design #Licht #JAM (Junge ArchitektInnen Mexiko) #learningfrommexico